hamburg Anders erfahren, der mobile Fahrradverleih in Hamburgmobil (0178) 640-1800

Stadtführung: Der "Hamburg Törn" per Kanu

Die wahrscheinlich ungewöhnlichste Stadtführung Hamburgs...

Auf dem "Hamburg Törn" paddeln Sie nicht nur über die schönsten Fleete der Stadt; Sie erpaddeln Sehenswürdigkeiten Hamburgs, die nur von der Wasserseite aus zu entdecken und in keinem Reiseführer zu finden sind.

Ich zeige Ihnen überraschende Ansichten der Stadt, mache Sie auf kuriose Kleinigkeiten aufmerksam und vermittele Ihnen spannende Einblicke in Hamburgs Geschichte.

Die Tour führt Sie über ruhige Fleete an hanseatischen Stadtvillen und Gärten, unter beindruckenden Brücken und an schönen Ufern entlang.

Das erfahren Sie Anders:

Sie erfahren Hamburg aus der Wasservogelperspektive! Auf meinen geführten Touren über Hamburgs schönsten Fleete eröffnet sich Ihnen eine völlig neue Sicht Hamburgs und Sie tauchen in eine ganz besondere Hamburger Freizeitbeschäftigung ein, die es in dieser Form nicht überall zu erleben gibt!

Ich

  • zeige Ihnen den optimalen Weg, gebe Ihnen sachkundige Hinweise zur Stadtgeschichte und Fauna und Flora, und erzähle, was der berühmte Pirat Störtebeker mit der Elbphilharmonie zu tun hat...
  • Sie hören die Geschichte des verheerenden Brandes im Jahre des Herrn 1842...
  • Wenn Sie mögen, versuchen Sie sich an einem Quiz, das ich für Sie vorbereitet habe...
  • Urkunden, Bilder, Dokumente; unterwegs gestatte ich Ihnen Einblicke in mein aufregendes Geheimarchiv...
  • Und dann machen wir noch eine kleine Pause zum Abdorschen; bei kühlem Wetter gibt es Kaffee/Tee und ein leckeres Stück Störtebäcker Kuchen und wenn es wieder mal so richtig heiß ist, 'ne Buddel Bier/ Glas Sekt und 'ne Tüte Chips- und das mitten auf dem Wasser!

Zum Ablauf:

Die Stadtführung "Hamburg Törn" per Kanu bieten wir für Gruppen bis 20 Personen an. Die Dauer der Tour beträgt 4-5 Stunden und ist 5 km lang.

Gemeinsamer Treffpunkt ist ein Bootsanleger an der Außenalster, der mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden kann. Preise

Die Touren finden am Wochenende und nur für bereits bestehende Gruppen auf rechtzeitige Buchung hin statt. Sammeltouren, zu denen Sie sich einzeln dazugesellen können sind (leider) nicht vorgesehen. Somit bleiben Sie unter sich.